Schreiben


2018: Buchveröffentlichung: "Tour de Verd!"

erscheint Mitte November im Geest-Verlag. 

ISBN 978-3-86685-697-4

"Iris Keller zieht mit Verd von Ort zu Ort, wie die Puppenspieler früher mit ihren Pferdewagen. Nur mit dem Unterschied, dass Verd lieber auf Iris’ Schulter reist.

Sechs Wochen lang blieben sie an einem Ort: in der kleinen Stadt namens Vechta. Iris und Verd haben Menschen getroffen, waren spazieren, beobachten, recherchieren und reflektieren... haben Motoren gelauscht, die dem Pferd seinen ursprünglichen Platz genommen haben, sodass es zur Freizeitattraktion wurde.

„Tour de Verd!“ ist ein Buch über ihre Erlebnisse und Begegnungen.

Aber auch ein Buch über unseren Alltag – aus der Sicht eines sehr kleinen Pferdes:

Verd staunt, probiert aus, sagt, was es denkt, und träumt. Sein Blick lädt uns ein, neu zu erleben."

 

-> Ab Mitte November gibt es "Tour de Verd!" als szenische Lesung mit Koffertheater.

 

 

Seit 2006: Auftritte auf zahlreichen Poetry Slams und Lesungen in Deutschland und Frankreich

 

2008 - 2009 Organisation und Moderation des Chemnitzer Poetry Slams Wortscharmützel

 

 

 

2010 Buchveröffentlichung "Die Dame mit Hut erzählt" ClauS Verlag

 

2008 und 2011 Preisträgerin des Schreibwettbewerbs der Tübinger Kunst- und Buchhandlung Wekenmann


2011 Preisträgerin des Lyrikwettbewerbs der Autorinnenvereinigung


Veröffentlichung in Anthologien und Literaturzeitschriften, zB 2011: Altmann, Andreas "es gibt eine andere Welt", poetenladen Leipzig.